Augenarzt Zehlendorf

Berlin Zehlendorf ist über Kleinmachnow direkt an unsere Augentagesklinik in Stahnsdorf angebunden. Die Buslinien 620, 622 und 623 fahren bis Stahnsdorf Waldschänke oder Stahnsdorf, Stahnsdorfer Hof. Mit dem Auto ist man in wenigen Minuten über Hohe Kiefer oder A115 schnell in der Augentagesklinik zur Behandlung beim Augenarzt.

Unser Leistungsspektrum

Die Augenheilkunde bietet eine Reihe von Behandlungen an, um die Gesundheit unserer Augen zu verbessern und zu erhalten. Eine dieser Behandlungen ist die Operation des Grauen Stars, auch bekannt als Katarakt. Hierbei handelt es sich um eine Erkrankung, bei der die natürliche Linse des Auges trüb wird. Bei der Operation wird diese trübe Linse durch eine klare künstliche Linse ersetzt. Einige dieser künstlichen Linsen sind besonders hochwertig und werden als Premiumlinsen bezeichnet. Sie können spezielle Sehprobleme korrigieren und so dazu beitragen, dass die Patienten besser sehen können.

Eine weitere wichtige Behandlung sind intravitreale Injektionen. Sie werden hauptsächlich bei einer Augenkrankheit namens Makuladegeneration verwendet. Bei dieser Krankheit wird das Sehvermögen immer schwächer. Bei der Behandlung wird ein Medikament direkt ins Auge gespritzt, um das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen oder zu verlangsamen.

Zusätzlich gibt es Untersuchungen und Behandlungen mit speziellen Geräten und Lasern. Dazu gehören die Angiografie, bei der die Blutgefäße im Auge sichtbar gemacht werden, und verschiedene Laserbehandlungen, wie die Netzhautlaserbehandlung, Vitrektomie und der Einsatz von YAG- und ARGON-Lasern. Sie werden bei vielen verschiedenen Augenkrankheiten eingesetzt, zum Beispiel bei Netzhautablösungen und grünem Star, auch Glaukom genannt.

Es gibt auch Verfahren zur Korrektur von Sehfehlern, wie die refraktive Chirurgie. Diese Operationen können helfen, Sehfehler wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus (Stabsichtigkeit) zu korrigieren. Nach solchen Operationen brauchen viele Patienten keine Brille oder Kontaktlinsen mehr.

Ein wichtiges Werkzeug in der Augenheilkunde ist die OCT (optische Kohärenztomographie), die im Augendiagnostikzentrum eingesetzt wird. Mit dieser Technik können die Ärzte ganz genau in die verschiedenen Schichten des Auges hineinschauen und so viele verschiedene Augenkrankheiten erkennen und behandeln.

Rückrufservice für Terminanfragen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
E-Mail*